FFT Doppelkopfsensor

DOPPELKOPFSENSOR VON FFT

Mit dem FFT Doppelkopfsensor wird Spalt und Übergang auf lackierten oder Rohbaubauteilen gemessen. Durch die Doppelsensorausführung wird eine Radienabhängigkeit beim Messen eliminiert. Die Technik kann auch im kontinuierlichen Bandbetrieb eingesetzt werden (conveyor tracking).

Der Doppelkopfsensor kann stationär als auch am Roboter verwendet werden.

VORTEILE:

  • Kameralösung vom Systemlieferanten
  • Softwareentwicklung im eigenen Hause, daher kann auf Änderungsanforderungen schnell reagiert werden
  • Roboter und Kamerasystem werden vom gleichen Lieferant Installiert und Inbetrieb- genommen
  • Leicht ausgeführter Aufbau, daher auch an kleinen (MRK-) Robotern installierbar
  • Geringe Störlichtempfindlichkeit
  • Kurze Wechselzeit, da eine schnelle Kalibrierung in der Software erfolgt
  • Messung kann im kontinuierlichen laufenden Bandbetrieb erfolgen
  • Für den Einsatz am Roboter werden passende Technologiepakete mitgeliefert

ALLE VARIANTEN:

DKF-405

Doppelkopfsensor mit 405 nm Laser

DKF-405-MRK

Doppelkopfsensor mit 405 nm Laser und MRK Roboter Schutzgehäuse

DKF-660

Doppelkopfsensor mit 660 nm Laser

DKF-660-MKR

Doppelkopfsensor mit 660 nm Laser und MRK Roboter Schutzgehäuse

Neben unseren Standard-Produkten können wir auch gerne mit Ihnen gemeinsam individuelle Lösungen finden, die genau auf Ihre Anforderungen passen.


Bildergalerie